Mit großer Betroffenheit und für uns alle unfassbar nehmen wir Abschied von unserem geschätzten Kollegen Ralf Rösner.

Kommunikation ist ein zentrales Anliegen unserer Arbeit und bedeutet für Kinder und Jugendliche mit Hörschädigung oftmals eine große Herausforderung. Wir richten unsere Arbeit an den Bedarfen der Kinder und Jugendlichen aus und verwenden neben der Lautsprache weitere Kommunikationsmittel.

Wir bieten jungen Menschen zwischen 16 und 27 Jahren die Möglichkeit, sich bis zu einem Jahr an unserer Schule zu engagieren.